LeseLust-SH

Mee(h)r-Lesen

 



Es ist schon lange hohe Zeit, den Blog einwenig zu modernisieren. Allein  - es fehlt die Zeit. Daher momentan noch zwei Namen. LeseLust-SH lautet der bisherige und Mee(h)r-Lesen wird der neue lauten.


Meer - weil es in erster Linie um Bücher aus dem Land zwischen den Meeren gehen wird. Mehr - weil auch viele andere literarische Bereiche Beachtung finden werden.


Wer wissen möchte, wann Autoren in Schleswig-Holstein lesen, der kann auf der Leselust-Facebook-Seite nachschauen. Dort bemühe ich mich immer um einen umfassenden Überblick.


Außerdem gibt es eine neue Rubrik: Ein Mal im Monat trifft sich der Lesekreis Sehestedt.

Bücher, die dort besprochen werden, sollen künftig unter dieser Rubrik vorgestellt werden.




Ein Blog im Umbruch

Ob privat oder beruflich - frei nach Loriot kann ich sagen: Ein Leben ohne Bücher ist möglich, aber sinnlos. Beruflich schreibe ich für die Zeitungen des sh:z. Privat rezensiere ich alle Bücher, die ich lese, auf dieser Homepage.

SH-Bücher werden auch ohne Rezensionen vorgestellt (dann ist keine Wertung = Sterne vorhanden), um einen Überblick über Lesestoff aus dem Norden zu vermitteln.


Veröffentlichung von Texten und Bildern nur mit Genehmigung.




Bewertung


                         Flop
                      Mäßig
             Ist okay
         Gut
   Klasse
                  
  Spitzentitel
 

Impressum                                                                                                                                                                        

Kontakt                                                                                                                                                                        

Disclaimer                                                                                                                                                                        

Copyright